HiFi Messtechnik...                       Click here for english Version

 

 

 

 

 

 

Es gibt da ein hervorragendes Analyseprogramm für Lautsprecherdesign namens ARTA.
Dazu braucht man ein Messmikrofon (ich habe mir da ein Behringer ECM 8000 besorgt)und eine kleine Messbox (nicht zwingend erforderlich, aber ganz nützlich).
Hier findet ihr auch einen Vorschlag für mehrere passende Mikrofonvorverstärker mit Phantomspeisung für kleines Geld.
Hier ein paar Bilder von der aktuell überarbeiteten ARTA Messbox Version 3.2 (Stand: November 2008). Nachbaudaten gibt es wie immer auf Anfrage, aber sowohl das Programm als auch die Box werden im Visaton-Forum mehr als ausführlich erklärt.
Die Überarbeitung wurde notwendig, um ein Standard-Gehäuse verwenden zu können, und um die mechanische Stabilität der Bauteile auf Dauer zu gewährleisten.
Alle Bauteile und das Gehäuse sind für zusammen knapp 14 Euro bei der Firma Reichelt erhältlich (ohne Platine).
Die unten abgebildete Platine kann bei mir zum Selbstkostenpreis von 19€ inkl. Porto bestellt werden. Dazu bitte eine Mail an mich.

 

UPDATE 02/2021:
Nach mehr als 10 Jahren, hat die alte Version der ARTA PCB 3.2 und der ARTA Box 3.2 ausgedient und es ist Zeit für ein Update.
Ab sofort kann der Nachfolger die ARTA PCB 4.1 und die ARTA Box 4.1 auf unseren neuen Seiten unter www.m1n1.de bestellt werden.
Diese Seiten werden nur noch zur Dokumentation erhalten.


Sie finden alle Produkte auch in meinem Shop.
https://www.m1n1.de/produkt/arta-platine-v4-1//

Zahlung kann einfach und sicher via PayPal erfolgen.

 

>

 

 

>

 

 

 

 

 

>

 

 

Und hier noch ein paar Infos zum Nachbau:

 

Ätzvorlage (click)

Layout (click)

Schaltplan (click)

 

 

 

 


Und noch die Teileliste mit den Reichelt Bestellnummern, und die Beschriftung für die Front und Rückplatte.
Viel Spass beim Nachbauen!